Dipl.-Psych. Assad Zahran
Psychotherapie und Beratung

Brücker Mauspfad 511
51109 Köln
Tel.: 0221-880615-20
zahran@koeln-verhaltenstherapie.de

Einen Weg einschlagen

Es ist ein mutiger Schritt, sich für eine Therapie zu entscheiden. Therapie bedeutet, sich in eine neue und ungewohnte Situation zu begeben. Aus meiner Sicht ist es vor allem eine Frage des Vertrauens, ob ein Mensch sich öffnen kann, um gemeinsam mit dem Therapeuten eine gute Arbeitsbeziehung aufzubauen. Um herauszufinden, ob wir diese gute Arbeitsbeziehung aufbauen können, haben Sie die Möglichkeit, sich in einem Erstgespräch und anschließenden Probestunden ein Bild von der Art meiner Therapie und natürlich auch von mir selbst zu machen. Anschließend treffen wir gemeinsam die Entscheidung, ob wir eine längere Zusammenarbeit eingehen.


Verhaltenstherapie als Einzeltherapie oder Gruppentherapie

In der Praxis sind Privatpatienten und gesetzlich versicherte Patienten gleichermaßen willkommen. Die gesetzliche Krankenversicherung, die allermeisten privaten Krankenversicherungen und die Beihilfe erstatten auf Antrag die Kosten für Psychotherapie. Die einzelnen Versicherungspolicen sind allerdings oft mit ganz unterschiedlichen Kontingenten für Therapie versehen. Ihre Versicherung informiert Sie auf Anfrage darüber, wie das in Ihrem Falle ist und welche formalen Anträge Sie und der Therapeut zu stellen haben. Ich berate Sie dazu gerne.

Nach Genehmigung der Therapie vereinbaren wir regelmäßige Termine für die 50-minütigen Einzelsitzungen. Gruppensitzungen dauern 100 Minuten. Beide Formen der Therapie können kombiniert werden. Verhaltenstherapie ist ein zielorientiertes und zeitlich begrenztes therapeutisches Verfahren. Eine Kurzzeittherapie umfasst 25 Sitzungen, eine Langzeittherapie 45 bis maximal 80 Sitzungen.

Die Kosten richten sich nach dem Regelsatz der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP, analog GOÄ) und werden Ihnen nach einigen Sitzungen, spätestens aber quartalsweise in Rechnung gestellt. Die Selbstzahlersätze richten sich nach derselben Gebührenordnung. Gesetzlich versicherte Patienten erhalten keine Rechnung. Die Abrechnung erfolgt über die jeweiligen Kassen.


Ablauf und Kosten bei Hypnotherapie

Dauer und Frequenz der Sitzungen ergeben sich aus Ihrem Therapieanlass. In der Regel vereinbaren wir zunächst bis zu 6 Sitzungen, um zu schauen, ob sich die gewünschten Effekte einstellen. Auch die Begleitung zu Terminen außer Haus, z.B. bei zahnärztlichen Problemen, ist möglich. Die Kosten orientieren sich an der GOÄ. Weitere Informationen und Fragen können wir gerne bei einem Telefonat klären.